Aktuelles - Briards vom Wälkesberg

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Aktuelles

 

18.08.2019 Eigentlich sollte es dieses Jahr keine Welpen auf dem Wälkesberg geben, da wir zu viel durch Großrenovierung und so einige andere private Dinge um die Ohren hatten und etwas noch haben. Aber dann..... Unsere 3 Damen haben sich entschlossen ihre Hitzen um mindestens 2 Monate nach hinten zu verschieben und wurden dann alle innerhalb weniger Tage läufig. Nicht nacheinander wie ich es gewohnt bin. Wenn das nächstes Jahr wieder der Fall ist - wovon ich ganz schwer ausgehe - bekomme ich ein anderes Problem, denn einen Doppelwurf wird es auf gar keinen Fall geben. Also hieß es "schnell überlegen ja oder nein zum 2. Wurf von Brielle doch noch in diesem Jahr"
Gesagt getan....... am Samstag früh um 5 Uhr rollte unsere Auto vollbeladen mit 3 hormongeladenen Briarddamen und eventuellem Übernachtungsgepäck nach Stuttgart zum Bräutigam BenBen. 12 Stunden und 850 km später waren wir wieder zurück. Platt aber glücklich, dass alles perfekt funktioniert hat :-)
BenBen Boogie-Man Romani habe ich schon seit 2 Jahren für Brielle im Auge. Ein nicht nur schöner und erfolgreicher Hund, sondern auch ein ganz lieber "Kerl". In einem Richterbericht würde stehen "sehr angenehmer Vertreter seiner Rasse!".  In meinen Augen harmonisieren die beiden total. Mehr zu BenBen gibt es hier: https://wuwu-und-benben-romani.webnode.com/
Jetzt heißt es 28 Tage warten auf den heiß ersehnten Ultraschall. Dann gibt's demnächst mehr unter "Hundekinder J-Wurf".


BenBen in Mühlberg











15.08.2019 Die Homepage ist durch umfassende Renovierungsarbeiten im Hause Ollmanns leider etwas ins Hintertreffen geraten. Also jetzt endlich mal das Neueste der letzten Wochen. Anfang Juni  machten sich Fausto und Leo auf den weiten Weg nach Schweden zur Clubschau, Selektion und UEBB, beide starteten in der Champion Klasse:

Clubschau:    Fausto V2, 2. bester Rüde und Leo V    
UEBB:           Fausto V4 und Leo V1, bester Rüde, UEBB Winner, BOS
Selektion:    Beide Jungs wurden selektioniert!                                                                               
                 
Dann  haben wir uns selber noch 2 Ausstellungen gegönnt: NRW Sieger Schau/CfH und AG Briard Schau in Hamm am 29. u. 30.06. Brielle erlief sich mit meiner Freundin Simone am 29. wieder das V1, wurde AG Siegerin und erhielt das BOB, am nächsten Tag gab
es ein V3 für sie. Fausto erhielt in der off. Klasse ebenfalls V3 und am nächsten Tag V2.

Vergangenes Wochenende stand die alljährliche Clubschau des BCD in Mühlberg auf dem Programm. Auch Leo und Brielles Sohn Henk waren dabei. Leo erhielt in der Ch. Klasse ein V3, Henk in der Zwischenklasse ein V2 und seine Mama Brielle startete mit Simone und meinem Mann regelrecht durch: V1 CAC, beste BCD Hündin, Clubsiegerin, BOB und sie durfte den Wanderpokal für das beste Gangwerk, den sie schon im Vorjahr gewonnen hatte, wieder mit nach Hause nehmen. Das hat mich besonders gefreut, denn genau so hat es schon ihre Mama Edda 2013 und 2014 gemacht!


Goel "Leo" in Schweden


Fausto in Schweden


Brielle in Hamm


Brielle und Sohnemann Henk in Mühlberg


Henk's V2


Simone und Brielle



Meine beiden Schätze rennen ums "beste Gangwerk"


OHNE Worte........

 
 

14.05.2019 CAC Schau des BCD am 11. und 12. Mai in Bauschlott. Brielle war schon lange gemeldet und Sohnemann Ilandro/Henk habe ich kurzer Hand noch nachgemeldet, nachdem Frauchen Nicole zugesagt hatte. Ich wollte doch so gerne von ihm eine Richterbeurteilung haben. Er stand zum allerersten Mal im Ring, vollkommenes Neuland! Hat er absolut prima gemacht und es tat gut zu sehen, welch enge Bindung er innerhalb ganz kurzer Zeit schon zu seinem neuen Frauchen aufgebaut hat :-)
11.05. Henk unter Richterin Jan Rual aus England V2 in der Jugendklasse und Brielle bei Claudia Bächler ebenfalls V2 in der offenen Klasse
12.05. Henk bei Claudia Bächler V1 und Mutti Brielle bei Mrs Rual V1, CAC, Beste Hündin-Goldstadtsiegerin und BOB!! WOW was für ein Tag und es sollte noch besser kommen .......
Ein dickes Dankeschön an Ursula und Simone, dass sie Brielle so wunderbar vorgeführt haben. 2 perfekte Teams :-) Leider habe ich nicht von beiden Tagen schöne Bilder, zumal wir samstags 1 Stunde Gewitter-Regen-Hagel-Pause hatten.

Dann erreichte uns sonntags aus Luxemburg noch die Nachricht, dass Brielles Bruder Leo dort die Championklasse gewonnen hat (damit ist er Luxemburger Champion), das CACIB und schließlich ebenfalls BOB!! Herzlichen Glückwunsch an Christina und ihren Sahneprinzen Leo.


Henk und ich warten


Henk's V2


Was Brielle und Simone sich wohl erzählen???






offene Klasse V1


Simone und ihre Furina und Ursula mit  Brielle,
zweitbeste und beste Hündin an diesem Tag


BOB fauve und BOS schwarz


05.05.2019 Happy End für Henk! 4 Wochen war er bei uns, hat viel dazu gelernt, mehr Selbstsicherheit bekommen und seine vorsichtige Zurückhaltung Fremden gegenüber von Mal zu Mal mehr abgelegt. Ich kann schon behaupten, dass er hier regelrecht "aufgeblüht" und viel freier geworden ist. Am 1.5. ist er umgezogen, wohnt jetzt bei seinem neuen Frauchen Nicole in Mönchengladbach. Liebe auf den ersten Blick war es für beide und dementsprechend sein Umzug auch ganz einfach :-)
Die beiden haben sich nicht gesucht und doch gefunden und wir wünschen ihnen viele schöne gemeinsame Jahre!
An dieser Stelle ganz herzlichen Dank an alle die uns unterstützt, sich umgehört, zugehört oder einfach nur Daumen gedrückt haben, dass er schnell wieder ein neues Zuhause findet - allen voran Jutta Stegers, die uns mit Nicole besucht und später dieses schöne Foto von Nicole und "ihrem Henk" gemacht hat. DANKE!!
Wir sehen uns wieder kleiner Mann ;-)





08.04.2019 So kann`s gehen..... Ilandro „Henk“ ist überraschend wieder bei uns eingezogen. Er ist der Sohn von Brielle und Vinur, geboren am 21.01.2018 und somit im besten Flegelalter. Ich suche für ihn jemanden mit Erfahrung im Umgang mit Briardrüden, der mit viel Gefühl, Sachverstand und der nötigen Konsequenz einige Versäumnisse in der Erziehung aufarbeitet, ihm Grenzen aufzeigt und Sicherheit gibt. Kleine Kinder und auch Katzen sollten nicht im Haushalt leben.
Henk ist ein kleiner, knuffiger Rüde, der sich hier freundlich zeigt und schnell eingelebt hat.  Bei Fremden reagiert er jedoch meist zurückhaltend und vorsichtig. Er möchte nicht sofort von ihnen angefaßt werden, sie interessieren ihn nicht sonderlich. Seine Vorbesitzerin hat er beim Joggen begleitet, Autofahren kennt er und kann auch gut einige Stunden alleine bleiben. Selbstverständlich kann er altersbedingt die „Ohren auf Durchzug“ stellen, weiß aber schon ganz genau, dass er damit hier bei uns nicht durchkommt.






Henk mit seiner Oma Edda


links "Tante" Mia - rechts Henk



 
 

01.04.2019 Neues vom Wälkesberg...... Fausto darf sich ab jetzt "Internationaler Champion" nennen! Herzlichen Glückwunsch an Ietje und Stephan. Leo wird wieder Papa in Belgien und auf der Mitgliederversammlung des BCD am 24.03. gabs freudige Nachricht für Brielle und mich. Sie wurde zweitbeste Ausstellungshündin und gemeinsam sind wir zwei Jahreskombinationssieger (Arbeit und Schönheit) geworden und durften den "dicken" Wanderpokal mit nach Hause nehmen :-)










          14.03.2019 Unserer "Mia-Maus" und all ihren Geschwistern aus dem H-Wurf alles Liebe zum 2. Geburtstag!


07.02.2019 So schöööööne Post aus Frankreich für Edda........ Eine ganz besondere Auszeichnung vom französischen Briardclub:
Cotation 6/ Elite A, ihre Kinder Fausto, Brielle und Leo haben es möglich gemacht. 1000 Küsse in den Himmel zu den Sternen an ihre Mama Andra und Papa Askalon Josch. Danke für diesen wunderbaren Schatz, ich lieb sie so sehr die verrückte Knalltüte :-)





21.01.2019 Heute feiern die kleinen i's von Brielle und Vinur ihren ersten Geburtstag. Liebste Glückwünsche von allen Wälkesbergern an Ida, Ilandro "Henk", Inoah "Loui", Isaro "Anton", Iven "Rocky" und Ilias "Manni"

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü